Vitae

Nicholas Monu,
geboren am 25.03.1965
Ausbildung
Theater
Film/TV
Regie/Produktionsleitung
Auszeichnungen

 

 

Ausbildung

 
1985 - 87 The American University Washington D.C . B.A. Performing Arts
 
1987 - 89 Webber Douglas Academy of Dramatic Art London B.A. Acting (mit Auszeichnung)
 

1989 wurde ich unter Studenten der führenden Schauspielschulen Englands ausgewählt, um am Moscow Arts Theater in Tschechow Onkel Vanya die Titelrolle zu spielen.

 

Theater

2010 Ich werde hier sein im sonnenschein und im schatten (NicK) theater basel, schweiz
   
2007 othello (othello) salisbury playhouse, uk
   

2006

Die Entführung aus Dem Serail (Bassa Selim) -Opera de marseille, Frankreich

   
2005 Sofasurfin (Der Chiller) Kasino Wien
 
2004 Die Katze auf dem heißen Blechdach (Lacey) Burgtheater Wien
 
2003  Don Carlos ( Medina Sidonia) Burgtheater Wien
Die Ziege (Kameramann) Akademietheater Wien
Was ihr Wollt (Antonio) Burgtheater Wien
Die Entführung aus dem Serail (Bassa Selim) Volksoper Wien
King Headley 2 (King) Tricycle Theater London
 
2002 Othello (Othello) Theater Unlimited U.K. Tour
 
2001  Die Entführung Aus dem Serail (Bassa Selim) Volksoper Wien
 
1999 - 00 Oroonoko (Oroonoko) Royal Shakespeare Company
 
1998  The Honest Whore (Roger) Globe Theatre
Merchant Of Venice ( Morocco ) Globe Theatre
 
1997 Die Sprache der Vögel  Schaubühne Berlin
 
1996 Symposium (Alkibiades) Schaubühne Berlin
  Orestes (Apollon) Schaubühne Berlin
Hotel Orpheu  (Joe) Schaubühne Berlin
 
1987 - 95 Hauptrollen an folgenden Bühnen:
Royal Court Theatre , Manchester Royal Exchange, Liverpool Everyman Theatre and The Royal National Theatre of G.B.
 

Film/TV

   
2010 DIE UNABSICHTLICHE ENTFÜHRUNG DER ELFRIEDE OTT (Malou) DOR FILM
   
2007 Nachtschicht 6 / Blutige Stadt
NETWORK MOVIE
  KDD / SCHAM (DAVID KWAHNE) HOFMANN & VOGES/ ZDF
   
2006 Kommisarin Lucas "GERMAN ANGST" (Chris Arano)
Olga Film/ ZDF
  Tatort "Schattenspiele (Johnatan Waputo)
Studio Hamburg

 

Tatort "Ein Tod aus Afrika (Abdulkadir Farah)
Satel / ORF

 

2005

Gefangene (Moussa) Tagtraum / ZDF

 

 

2004

Vier Frauen und ein Todesfall (Maurice Videre) D.O.R. Films O.R.F.

 
2002 - 03 Doctors B.B.C. (Simon Dunning)
Eastenders B.B.C. (Dr. Murray)
Holby City B.B.C.  (Howard Lewis)
T.L.C.  B.B.C. (Dr. Simon)
 
2000 - 01 Peak Practice Central Television
The Whistle Blower  B.B.C.  (Tony Shiner)
 
1997- 98 Spielfilm (Thierry Masart) Stigma Maverick Films
Spielfilm (Jack White Hawk) White Hawk Polite Films
 
1992 Kurzfilm After the Wax (Chaz Maviyane-Davies)
 
1989 - 97 Hauptrollen in verschiedenen Fernsehfilmen u.a. The Bill, Eastenders, Black and Blue, The Professionals, Boon

 

Regie/Produktionsleitung

 
2009 PRODUZENT WORKSHOPLEITUNG “BAUPROBE” FÜR WOLE SOYINKA’S “A DANCE OF THE FOREST”; GOETHE-INSTITUT LAGOS
  .REGIE FÜR MUSIKVIDEOS “MAYOKO” VON XXX UND HALLO-HALLO VON LEEWAY
  REGIE “SWAMP DWELLERS” VON WOLE SOYINKA; NATIONAL THEATRE OF NIGERIA / LAGOS
   
2008 PRODUZENT DES KURZFILMS “WIENERIN BETET” FÜR DAS FESTIVAL „MYTHOS MODERN“ IN WIEN
   
2002 Produzent des Kurzfilmes Split Ends 45 min gezeigt im Curzon Soho
 
1999 Regie. Sonette XCIV W. Shakespeare. Sir Alan Bates-Sprecher.

 

Auszeichnungen

 
1993  After the Wax South African Film Festival, Harare ; Best director & best short film
 
1990 Evening Standard Awards für die Inszenierung von Talking in tongues am Royal Court Theatre
Nominierung von den Manchester Evening News  als bester Schauspieler in einer Nebenrolle