Biographie

Nicholas Monu  wurde 1965 in Lagos/Nigeria geboren.

NACH EINER KLASSISCH BRITISCHEN SCHULBILDUNG IN DEN BERÜHMTEN INTERNATEN MILLFIELD UND ST. ANDREWS SETZTE ER SEINE AUSBILDUNG IN AMERIKA FORT, WO ER PERFORMING ARTS AN DER AMERICAN UNIVERSITY WASHINGTON D.C. STUDIERTE. WEITER WURDE ER IN „WEBBER DOUGLAS ACADEMY OF DRAMATIC ART“ IN LONDON AUSGEBILDET.
SEITHER WAR ER EINER DER MEISTGEFRAGTESTEN BRITISCHEN NACHWUCHSSCHAUSPIELER. ER WAR IN DEN MEISTEN DER ETABLIERTEN ENGLISCHEN HÄUSER, WIE DER ROYAL SHAKESPEARE COMPANY, DEM NATIONAL THEATRE UND DEM ROYAL COURT ZU SEHEN. WEITERES INTERNATIONALES RENOMMEE KONNTE ER MIT PRODUKTIONEN AM MOSCOW ARTS THEATRE IN ZUSAMMENARBEIT MIT OLEG TABAKOV AND VLADIMIR BOGOMOLOW UND DEM NATIONAL THEATRE OF NIGERIA GEWINNEN.
NICK HAT MIT EINIGEN DER BESTEN ENGLISCHEN REGISSEURE, WIE NICHOLAS HYTNER, GREGORY DORAN, RICHARD OLIVIER, GREG HERSOV, AND STEPHEN PIMLOTT, GEARBEITET.

NACH EINER SEHR ERFOLGREICHEN KARRIERE IM BEREICH FILM, FERNSEHEN, RADIO UND THEATER HAT IHN DIE CHANCE IN EINEM THEATERENSEMBLE ZU ARBEITEN FASZINIERT. SOMIT HAT ER SICH 1994 VON DER SCHAUBÜHNE FÜR DAS STÜCK „HOTEL ORPHEU“ ENGAGIEREN LASSEN, UND IST NOCH IM SELBEN JAHR DEM ENSEMBLE BEIGETRETEN, WOMIT EINE BERUFLICHE ZUSAMMENARBEIT MIT ANDREA BRETH BEGANN. Im den Jahren 2003-2008 war ER MITGLIED des BURGTHEATER ENSEMBLEs in Wien.
Im Jahr 2008 übersiedelte er in seine Heimat, nach lagos/Nigeria, um am Nationaltheater von Nigeria ein Stück des Nobelpreisträgers WOLE SOYINKA Swamp Dwellers zu inszinieren und durch bildungsprogramme gemeinsam mit dem goethe-institut lagos die stark wachsende unterhaltungsindustrie nigerias zu fördern. als freiberuflicher Darsteller ist er weterhin in europa tätig: nebenrolle in die unabsichtliche entführung der frau elfriede ott Dor film 2009, hauptrolle in der Welt-uraufführung „ich werde hier sein im sonnenschein und im schatten“ 2010 am theater basel.